Home > Bioenergie > Die 10 Elemente eines Seelenverwandten

Die 10 Elemente eines Seelenverwandten

dghhddhd-e1425394263109

SEELENVERWANDTE. SEELENFREUNDE, SEELENVERBINDUNGEN. WIR HÖREN DARÜBER, LESEN DARÜBER UND EINIGE VON UNS HABEN DAS GLÜCK, ES ZU ERLEBEN. WIR SIND ALLE NEUGIERIG UND DIE MEISTEN WOLLEN EINEN.

“Dein Seelenverwandter lässt dich völlig intakt fühlen, als würde kein Stück aus dem Puzzle fühlen. Ein Lebenspartner, auf der anderen Seite kann es ein grossartiger Unterstützer und langjähriger Weggefährte sein, aber es ist auf ihre oder seine Fähigkeit begrenzt, deinen Geist zu bereichern.” ~ Dr. Carmen Harra

Seelenverwandte unterscheiden sich von Lebenspartnern. Einige Leute, die nie einen Seelenverwandten hatten oder eine Seelenverbindung mit jemandem teilten, lassen sich mit einem Lebenspartner nieder. Diese Beziehungen können sehr befriedigend sein. Sie sind oft aufgebaut auf gegenseitigem Vertrauen, Respekt und Freundschaft.

Du siehst, im Leben haben wir keine Kontrolle über Timing und manchmal noch weniger Kontrolle über die Umstände. Einige können nicht ewig warten, in der Hoffnung, einem Seelenverwandten zu begegnen, so dass sie mit einer reifen Lebens-Partner-Beziehung zufrieden sind. Für einige geht es um das Überleben, die Sicherheit oder einfach um Gesellschaft, und das Wort Seelenverwandter schwingt nicht mit. Das Konzept scheint flatterhaft, verträumt und unrealistisch. Lebensumstände, Timing, Verfügbarkeit, Sicherheit und viele andere Faktoren können unsere Beziehungs-Entscheidungen beeinflussen…

ABER…

Die Chancen stehen gut, wenn du offen, bereit und gesegnet genug bist, einen Seelenverwandten in diesem Leben zu treffen und es wird unvorhergesehen und unerwartet geschehen. Es kann sich beunruhigend und destabilisierend anfühlen, weil es eine Verbindung sein wird, die du noch nie zuvor hattest.

Es gibt keine Worte oder Erklärungen, die eine solche Verbindung eindeutig beschreiben könnten. Es ist eine magnetische Energie, ein intuitives Wissen und es fühlt sich richtig an.

Eigentlich sind der Zeitpunkt und die Art und Weise oft schrecklich. Aber wenn es geschieht, wirst du es wissen. Es gibt das ”Ich kann dich fühlen”. Es gibt eine Strömung und einen Rhytmus, der scheint, als würde es durch etwas viel höheres geführt werden. Du gehst einen Schritt zurück um durch zu atmen, weil du tief im Innern weisst, dass es etwas Besonderes ist. Das ist anders. Das ist echt.

Es ist roh und so verdammt ECHT, dass du weglaufen möchtest, nur um es aufzusaugen und es einzunehmen. Der Seelenverwandte. Derjenige, bei dem du vibrierst, auch wenn er tausende von Kilometer weit weg ist. Derjenige, den du flüstern hörst wenn er an dich denkt. Derjenige, der dich freier fühlen lässt, aber deinen Schatten aus der Ferne umarmt. Dieser. Derjenige, bei dem du das Gefühl hast, dass ihr euch seit Millionen von Jahren kennt.

Wenn du dich dann schliesslich in das WOW niederlässt, siehst du die Schönheit, die Seltenheit und schliesslich die Klarheit. Du weisst, dass es real ist. Machmal als Freund und manchmal als Liebhaber. Manchmal vorübergehend, manchmal dauerhaft.

Diese schönen Seelen könnten auch in unser Leben vorübergehend eintreten um uns an das zu erinnern, was wir vergessen haben; unser Schreiben, Singen, Kreieren, Vorstellen, Tanzen oder Leben. Sie sind ein Lichtfunken. Sie starten das Feuer. Sie sind der sanfte Stoss. Manchmal bleiben sie und manchmal ziehen sie weiter. Aber in der Regel lassen sie dich Dankbar und Atemlos zurück. Sie erinnern uns daran, am Leben, lebendig und hoffnungsvoll zu sein.

“Hast du jemals jemanden für das erste Mal getroffen, aber in deinem Herzen hast du gefühlt, dass ihr euch schon einmal getroffen habt?”~ Joanne Kenrick, When a Mullo Loves a Woman

“Wir machten keine Liebe, wir küssten uns nicht einmal, aber die unerklärliche Vertrautheit die wir teilten, liess uns wortlos und hoffnungslos, einander in die Augen schauen.” ~ Jasmine Dubroff

“Seelenverwandte sind Menschen, die das beste in dir hervor bringen. Sie sind nicht perfekt, aber sie sind perfekt für dich.” ~Autor Unbekannt

Es gibt einen Haken um diese tiefen Verbindungen zu finden. Bevor du auf diese Tiefe gehen kannst und mutig genug bist, es zu bemerken, musst du dich zuerst selbst lieben. Erst wenn du dich selbst lieben kannst, kannst du auch jemand anderen lieben.

Intimität erfordert ein offenes Herz. Sehen, Suchen, Beten, Visualisieren und Meditieren bringen keinen Seelenverwandten. Ich glaube nicht, dass sie vorgeladen werden können. Ein Seelenverwandter kann erinnern, inspirieren und dein Leben verbessern, aber niemand kann dein Glück sein- ausser DU.

Mache deine Arbeit. Liebe und pflege dich selbst. Fülle deine eigene Seele und tanke dein eigenes Feuer.

Sorge dich nicht über das finden eines Seelenverwandten. Finde dich selbst.” ~ Jason Evert

Bist du neugierig? Lese weiter ohne zu Über-analysieren, frage dich selbst- Seelenverwandter oder Lebenspartner?

DIE 10 ELEMENTE EINES SEELENVERWANDTEN

{Laut Dr. Carmen Harra}

1. Es ist etwas im Innern. Zu beschreiben, wie ein Seelenverwandter dich fühlen lässt, ist schwierig. Es ist ein zähes, tiefgreifendes und anhaltendes Gefühl, das keine Wörter umfassen kann.

2. Rückblenden. Wenn dein Partner dein Seelenverwandter ist, bestehen Chancen, dass er oder sie in deinem früheren Leben gewesen war. Du könntest sogar ein seltsames Déjà-vu Gefühl haben, da der Zeitpunkt vielleicht bereits stattgefunden hat, vielleicht vor langer Zeit und vielleicht in einer anderen Einstellung.

3. Ihr kennt einander einfach. Hast du jemals zwei Menschen getroffen, die einander die Sätze beenden? Manche Leute nennen es, zu viel Zeit miteinander verbringen, aber ich nenne es eine Seelenverwandte-Verbindung. Du könntest diese Erfahrung mit deiner besten Freundin oder deiner Mutter machen, aber es ist ein verräterisches Zeichen eines Seelenverwandten, wenn du es mit deinem Partner erlebst.

4. Du verliebst dich in seine oder ihre Mängel. Keine Beziehung ist perfekt und sogar Seelenverwandten-Beziehungen werden Höhen und Tiefen erleben. Dennoch wird die Bindung viel schwieriger sein zu brechen. Seelenverwandte haben es leichter zu akzeptieren, auch das Lernen, die Unvollkommenheiten des anderen zu lieben fällt ihnen leichter.

5. Es ist intensiv. Eine Seelenverwandten-Beziehung kann intensiver sein als eine normale Beziehung, in guten sowie auch manachmal in schlechten Art und Weisen. Die wichtigste Sache ist, dass, auch während den negativen Episoden, du dich auf die Lösung des Problems konzentrierst und über den schlechten Moment hinweg siehst.

6.  Ihr zwei gegen die Welt. Seelenverwandte sehen ihre Beziehung oft als ”wir gegen die Welt”. Sie fühlen sich so miteinander verknüpft, dass sie bereit und willig sind, jede Heldentat des Lebens anzunehmen, solange sie ihren Seelenverwandten an ihrer Seite haben.

7. Ihr seid geistig unzertrennbar. Seelenverwandte haben oft eine ähnliche mentale Verbindung wie Zwillinge. Sie könnten das Telefon exakt um die gleiche Zeit in die Hand nehmen, um einander anzurufen. Das Leben könnte euch zu Zeiten auseinander halten, aber euer Geist wird immer im Einklang sein wenn ihr Seelenverwandt seid.

8. Du fühlst dich sicher und geschützt. Unabhängig von dem Geschlecht deines Partners, er oder sie sollte dich immer sicher und geschützt fühlen lassen. Dein Seelenverwandter wird dir das Gefühl geben, einen Schutzengel an deiner Seite zu haben. Eine Person die auf deinen Unsicherheiten spielt, ob bewusst oder unbewusst, ist nicht dein Seelenverwandter.

9. Du kannst dir dein Leben nicht vorstellen ohne ihn oder sie.
Ein Seelenverwander ist nicht jemand, von dem du einfach weglaufen kannst. Es ist jemand, ohne den du dir nicht vorstellen kannst zu sein, eine Person die du glaubst, dass sie es wert ist, dafür zu kämpfen.

10. Ihr schaut einander in die Augen. Seelenverwandte haben die Tendenz, einander mehr in die Augen zu schauen als andere Paare wenn sie sprechen. Es kommt natürlich durch die tief sitzende Verbindung zwischen ihnen. Der Person in die Augen zu schauen beim sprechen zeigt ein hohes Mass an Komfort und Vertrauen.

– See more at: http://www.erhoehtesbewusstsein.de/die-10-elemente-eines-seelenverwandten/#sthash.sdrhZMoE.dpuf